ausbildung

  • primarlehrerdiplom
  • zusatz-ausbildung zum kindergärtner
  • blockflöten-studien bei annmarie stahel, heinz meyer, 
  • weiterbildung bei maurice steger
  • studien am institut für psychologische pädagogik ipp
  • basis-ausbildung kinesiologie am ikamed zh
    (brain-gym, touch for health, 
    educational kinesiology, stressabbau)
  • 2001 diplomierung zum musik-kinesiologen iak
  • weiterbildung ausbilder von musik-kinesiologinnen
  • aufbauseminar neurologie, ikamed zh, herbst 2014

 

tätigkeit

  • 14 jahre lehrer an der freien volksschule luzern fvl
  • 7 jahre lehrer in einer einführungklasse
  • lyriker, fünf lyrikbände veröffentlicht
  • seit 1985 privatklasse für blockflöte
  • seit 2003 lehrperson der  musikschule der stadt luzern
  • seit 1992 herbstkurse für blockflöte luzern
  • improvisations-konzerte und neue musik
  • konzerte mit barocker kammermusik
  • musik-kinesiologe in eigener praxis 
  • seit 2003 musik-kinesiologie-ausbilder
  • kurse an musikschulen und musikhochschulen:
    anwendungs-möglichkeiten der mk im unterricht
  • private kursangebote für blockflöte
    und musik-kinesiologie im eigenen atelier
  • seit 2004 musik-kinesiologe der ms luzern
  • weiterbildungs-angebot imp, 2 jahrgänge
  • musik-kinesiologie für fortgeschrittene, 10 jahrgänge
  • if-lehrperson in einem kindergarten in kriens
  • seit 2005 mitglied, seit 2015 präsident des fuka-fonds, kulturförderung der stadt luzern
  • 2015 lehrauftrag an der hochschule luzern musik
    für improvisation auf der blockflöte

 

© lydia segginger

© lydia segginger